Tierärztliche Fahrpraxis Saskia Hirsch // Ingolstadt

 

NEU!

ACHTUNG! 

Möglicherweise der Corona-Krise geschuldet habe ich aktuell ein recht großes Patientenaufkommen. Ich verstehe, dass jeder Tierbesitzer nur das Beste für sein Tier und sich auch nicht unnötiger Gefahren aussetzen möchte, dennoch schaffe ich es mittlerweile nur schwer Jedem gerecht zu werden, und das was ich gerne tue: nämlich mir viel Zeit nehmen für meine 4 beinigen Patienten bleibt teilweise auf der Strecke.

Darum bitte ich um rechtzeitige Terminvereinbarung und um Ihr Verständnis, wenn ich es mal nicht schaffe zu Ihnen zu kommen! 

Bleiben Sie gesund!


Blutdruck messen bei Hunden und Katzen bequem bei Ihnen zu Hause!

Blutdruckmessungen zum Nachweis einer Hypertonie werden in

folgenden Fällen empfohlen:

•• Bei mittelalten bis älteren Katzen (> 7 – 9 Jahre alt) als routinemäßiges

Screening.

•• Bei Katzen mit klinischen Hinweisen auf Endorganschäden:

•• Frühe unspezifische Symptome einer Hypertonie sind

Lichtempfindlichkeit, Lethargie, herabgesetzter Appetit,

häufiges Blinzeln etc.

•• Klinische Symptome einer hypertensiven Retinopathie, Choroidopathie

•• Klinische Symptome einer hypertensiven Enzephalopathie

•• Kardiale Anomalien

•• Chronische Nierenerkrankung

•• Bei Katzen mit Erkrankungen, die kausal mit einer sekundärenHypertonie zusammenhängen können:

•• Chronische Nierenerkrankung

•• Hyperthyreose oder Nebennierenerkrankungen, einschließlich Katzen, die innerhalb der vorangegangenen 6 Monate gegen Hyperthyreose behandelt wurden.

•• Bei Katzen, die mit potenziell Blutdruck steigernden Arzneimitteln behandelt werden


ACHTUNG CORONA: Aufgrund der Corona Krise und Überlastung bin ich momentan teilweise eingeschränkt im Einsatz. Ich bitte um Verständnis falls es zu einer Absage kommt.