Tierärztliche Fahrpraxis Saskia Hirsch // Ingolstadt

 

Einsatzgebiet

Mein Einsatzgebiet umfasst Ingolstadt sowie den Umkreis ( Großmehring, Kösching, Theising, Hepberg, Stammham, Lenting, Manching, Vohburg, Etting, Gaimersheim, ...)

Sie können sich gerne jederzeit telefonisch oder per Mail erkundigen, ob Ihr Wohnort in meinen Einsatzgebiet liegt und auch über die Höhe der anfallenden Fahrtkosten!



Ich behandle hauptsächlich Kleintiere, also Hunde, Katzen und auch besonders gerne Kaninchen und andere kleine Heimtiere.

Ich behandle KEINE Exoten.


Kosten

Die Kostenabrechnung für Anfahrt und Behandlung sind in  § 9.2 der Gebührenordnung für
für Tierärzte (GOT) festgelegt.

Die Anfahrtskosten fallen pro Besuch an, nicht pro Tier.
Wenn sich zum Beispiel mehrere Tierbesitzer in einem Haus für einen gemeinsamen
Besuchstermin treffen, oder wenn sich auf dem Weg mehrere Termine befinden, werden die Anfahrtskosten entsprechend aufgeteilt.

Einen Kostenvoranschlag oder detaillierte Preise z. Bsp. für Standartimpfungen gebe ich Ihnen gerne vorab, so dass Sie nicht aus „allen Wolken“ fallen. Sollten sich während eines Termins weitere Kosten ( weiterführende Diagnostik, besondere Medikamente) als vorher abgesprochen auftun, informiere ich Sie selbstverständlich darüber.
Außer den Anfahrtskosten entstehen KEINE zusätzlichen Kosten durch den Hausbesuch. Alle Behandlungen kosten zu Hause das gleiche wie in einer Praxis.


Die Bezahlung erfolgt in bar oder mit EC-Karte direkt nach jeder Behandlung.

Auf Wunsch erhalten Sie eine detaillierte Quittung via Email als pdf-Datei.

Bitte beachten Sie, dass Untersuchungen und Behandlungen von Kleintieren im Notdienst aus rechtlichen Gründen mindestens mit dem zweifachen Satz der GOT abgerechnet werden müssen.